Lust auf Gender, eine gemeinsame Kampagne
- der Dienststelle Soziales und Gesellschaft, Fachstelle Gesellschaftsfragen
- der Koordinationsstelle Chancengleichheit der Hochschule Luzern
- der Fachstelle für Chancengleichheit von Frau und Mann der Universität Luzern
        www.lustaufgender.ch


...über neue Perspektiven

Spektrum

Die verschiedenen Berufsbilder sind für alle attraktiv und ihre Ausbildungen sprechen in Inhalt und Vermittlung ein breites Spektrum von Personen gleichermassen an. Es gibt in allen Berufen genügend Ausbildungsplätze, wobei das Geschlechterverhältnis ausgewogen ist. Vorgesetzte schätzen und bestärken neben dem Fachwissen ihrer Mitarbeitenden und Lehrpersonen auch die sozialen Kompetenzen.

>> mehr dazu:
Pro Egalität - Frauen und Männer in Unternehmen fördern